Verein

KSat e.V. (studentische Kleinsatellitengruppe der Universität Stuttgart) ist ein gemeinnütziger Verein, der im Frühjahr 2014 gegründet wurde. Unsere mehr als 60 Mitglieder sind Studierende aller Semester, vor allem der Luft- und Raumfahrttechnik. Der Verein steht Studierenden aller Fachrichtungen offen.

Unser Ziel ist es, unseren Mitgliedern zu ermöglichen, bereits während ihres Studiums ein eigenes Raumfahrtprojekt zu verwirklichen. Weiterhin möchten wir im Rahmen von Öffentlichkeitsarbeit das Wissen und die Begeisterung für die Raumfahrt weitergeben und eine Kommunikationsplattform zwischen Studierenden, Interessenten der Industrie, Forschung und Öffentlichkeit darstellen.

KSat e.V. wurde von ehemaligen SSETI-Studierenden gegründet und kann deswegen auf eine Tradition im Kleinsatellitenbau zurückblicken, die bis ins Jahr 2005 zurückreicht. Mit MIRKA2-RX gelang unseren Mitgliedern bereits 2 Jahre nach der Gründung die erste erfolgreiche Mission.

Auch außerhalb der Ingenieursarbeit wird es bei uns nicht langweilig: gemütliche Grillabende im Sommer stehen genauso auf dem Programm wie die obligatorische Weihnachtsfeier.

Neue Mitglieder sind jederzeit willkommen!

Mitglieder:

0

Fachrichtungen:

0
Unser Vorstand
Unser Vorstand
1. Vorsitzender
Valentin Starlinger
Stv. Vorsitzender
Kevin Waizenegger
Finanzvorstand
Jakob Rieser

Das ist unser Vorstand.

nächste Sitzung
Schaue bei unserer nächsten Sitzung vorbei
 Normalerweise treffen wir uns immer Mittwochs um 13:15 im RZBW (Raumfahrtzentrum Baden-Württemberg). Schaue dort einfach mal vorbei und spreche die Leute an. 
   

 

Mitglied werden
Mitglied werden
 So kannst du mitglied werden: 
 

1. Allgemeine Geschäftsordung lesen:


2. Unsere Satzung lesen:

3. Aufnahmeantrag ausfüllen:

4. Aufnahmeantrag beim nächsten Treffen abgeben oder per Post zusenden.

 

 

Elektrotechnik

Medien & Design

Informatik